Nachruf

Der Spielmannszug Holtheim trauert um sein langjähriges Mitglied Aloys Sicken, der am 20. 5. bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen ist.

Aloys wurde 59 Jahre alt. Er hat unseren Verein viele Jahre aktiv als Trommler und auch passiv als Förderer unterstützt. Wir haben ihn als tatkräftigen, lebensfrohen und fürsorglichen Kameraden erleben dürfen, dafür sind wir sehr dankbar. Durch seine gewinnende und gleichermaßen bescheidene Art hat er den Verein und auch das gesamte Dorfleben sehr bereichert.

Lieber Aloys, ruhe in Frieden!

Vorstand und Mitglieder des Spielmannszugs Holtheim