Messdiener können Festival

Messdiener auf dem Kulturfestival in Hardehausen

Zum zweiten Mal sind unsere Messdienerinnen und Messdiener aus Holtheim und Blankenrode ins Jugendhaus nach Hardehausen gefahren, diesmal zum Kulturfestival „Komm und sieh“ am 29. Juni 2019. Solche Aktivitäten können aus der Messdienerkasse finanziert werden, die u.a. durch die bei der Sternsingeraktion und beim Klirpern gefüllt wird.

Die Kids haben tolle Workshops besucht, Kara-te Erfahrungen gemacht, Nähwerkstatt, Jugendbauernhof, Fotodruck auf Holz, um nur einige zu nennen. Ein tolles Abschlusskonzert und stimmungsvolles Abendgebet bei Kerzenschein rundeten die Veranstaltung ab. Es gab richtig Festivalstimmung auf den Wiesen vor der Bühne. Über 350 Teilnehmer und zusätzlich Begleitpersonen machen schon mal ein schönes Bild. Wer die Band mal hören möchte, findet hier einen Eindruck: http://www.lupidmusik.de

Herzlichen Dank für diese Unterstützung durch die Holtheimer und an die Betreuerinnen!