Holtheimer Landjugend und Messdiener rocken Erntedank

So viele Minibrot-Verkäuferinnen und -Verkäufer gab es in Holtheim wohl selten (oder nie). In der Erntedank-Messe stellte Dominik Dreker den großen Bogen her und berichtete aus Sambia, das Land, in das regelmäßig Spendengelder aus der Aktion Minibrot im Erzbistum Paderborn fließen. Der Pfarrgemeinderat hatte die Kirche festlich geschmückt mit reichlich Erntegaben. Die Minibrote standen dabei und wurden gesegnet. Entsprechend motiviert und zum Glück mit wenig Regen zogen die Kids los.

Im Pfarrheim trafen sich derweil große und kleine Leute in netter Runde zur Erntedank-Suppe (auch gekocht von den KLJB-Kids!). Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!