Gründonnerstag…

Kocht Ihr heute auch etwas „Grünes“? Das ist ein alter Brauch am Gründonnerstag. „Grün“ eigentlich von „greinen“ = weinen, weil die Erzählung vom letzten Abendmahl Jesu endet am Ölberg mit seiner Verhaftung, dem Beginn der Leidensgeschichte.

Hier findet Ihr den Ostergruß des Pastoralteams mit Hinweisen auf Gottesdienste: https://holtheim.de/wp-content/uploads/2020/04/Ostern-2020-Homepage.pdf

Eine kleine Andacht und ein Video für Kinder aus gegebenem Anlass: