Gräbersegnung an Allerheiligen

Wie in den Pfarrnachrichten angekündigt, wird es morgen am Allerheiligentag um 14.30 Uhr direkt auf dem Friedhof eine kleine Andacht und Gräbersegnung geben. Alle Holtheimer sind eingeladen, an die Gräber ihrer Lieben zu gehen und sich dort hinzustellen, und der Verstorbenen dort zu gedenken. Es gibt ein Mikrofon, sodass die Gebete gut verständlich sein werden auf dem gesamten Friedhof. Abstände sind bitte einzuhalten und um Mund-Nasen-Schutz wird gebeten.

Eine eindrückliche Botschaft zu Allerseelen und dem Totengedenken von Erzbischof Hans-Josef Becker findet sich hier.