Pfarrgemeinderat sucht Verstärkung

Am 6. und 7.11.2021 wird der Kirchenvorstand (KV) und der Pfarrgemeinderat (PGR) neu gewählt. Während für den KV genügend Kandidaten auf der Liste stehen, sucht der PGR aktuell 2-5 Kandidatinnen und Kandidaten, die Lust und Zeit haben, sich für die nächsten 4 Jahre in der Kirchengemeinde zu engagieren. Was ist zu tun? Das kann jeder PGR neu beschließen! Bisher gab es unterschiedliche Aktionsfelder, als Beispiel:

  • Mitverantwortung für das gottesdienstliche Leben im Dorf (Andachten zur Erstkommunion, zu St. Martin, zu Weihnachten, Beteiligung bei der Ewigen Anbetung, an Fronleichnam etc.)
  • Gemeinschaftsveranstaltungen (nach Corona!) – „Sonntagscafé“, St. Martin
  • Kontakt zu älteren Gemeindemitgliedern (Geburtstagspost, Oster- und Weihnachtsgrüße) und zu den Erstkommunionfamilien mit gemeinsamen Aktionen
  • MessdienerarbeitKontakt zum „pastoralen Raum“ Wünnenberg-Lichtenau

In der Kirche steht offen zugänglich (Windfang) eine Box, wo Kandidaten-Vorschläge eingereicht werden können (auch Selbstvorschläge sind möglich natürlich!). Wir laden herzlich ein, damit auch in den kommenden Jahren Gemeindeaktivitäten stattfinden können! Weitere Informationen zur PGR- und KV-Wahl finden sich hier. Im direkten Kontakt bitte bei Lothar Junker (KV, Tel. 8632) oder Annegret Meyer (PGR, Tel. 930336) melden.