Verkehrsverein

Seine Lage inmitten des Naturparkes Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald am Rande der Paderborner Hochfläche machte Holtheim bereits in Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem bevorzugten Erholungsort. Der hiesige Verkehrsverein hat sich vor allem der Einrichtung einer leistungsfähigen und auf den Gast zugeschnittenen touristischen Infrastruktur verschrieben. In Zusammenarbeit mit der Touristikgemeinschaft Lichtenau, den örtlichen Vereinen (besonders dem Eggegebirgsverein) sowie der Stadt Lichtenau ist der Verkehrsverein vielfältig in der Gemeinde tätig. So werden in der Umgebung Holtheims über 50 Ruhebänke und zahlreiche Wanderwege für die Wanderer instandgehalten. Drei überörtliche Radwege (der Dreizehnlindenweg, der Glashüttenweg und die Mühlenroute) berühren Holtheim und führen den Radwanderer auch zu anderen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten der Südegge.

Für Gästegruppen werden auf Wunsch geführte Wanderungen zu Zielen in der Umgebung des Ortes angeboten. Die alljährlich stattfindenden Lichtenauer Wanderwochen führen in regelmäßigen Abständen auch nach Holtheim.

Die Beherbergungsbetriebe der Gemeinde bieten den Gästen durchweg moderne und den Anforderungen der Urlauber entsprechende Quartiere. Vor allem der naturliebende Urlauber findet in der sehr waldreichen Gemeinde Holtheim und darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten zu wandern und die Natur zu erkunden.

Für weitere Informationen steht Ihnen der folgende Gastbetrieb in Holtheim gern zur Verfügung:

Landgasthof Schäfers
Familie Bernhard Schäfers
Schulstraße 6, 33165 Holtheim
Tel. 05295 – 418 Fax 407