Wer wird neuer Schützenkönig?

Sein traditionelles Vogelschießen veranstaltet der Heimatschutzverein Holtheim am 31. Mai 2018, dem Fronleichnamstage.

Bevor es zum Königsschießen geht, nehmen die Schützen an der Fronleichnamsprozession teil. Die Messe beginnt um 9.00 Uhr. Die Prozession geht in diesem Jahr durch das Oberdorf.

Um 13.00 Uhr ist dann Antreten des Heimatschutzvereins am Landgasthof Schäfers. Mit musikalischer Begleitung des Spielmannszuges Holtheim und der Blaskapelle Freude & Frohsinn Etteln wird anschließend der Königsadler abgeholt. Danach geht es zur Schießanlage an den Tannenkamp, wo zuerst aufgrund des Jubelfests des Heimatschutzvereins der Kaisertitel ausgeschossen wird. Im Anschluss werden die Nachfolger des noch amtierenden Königspaares Frank & Marion Sander gesucht.

Um ca. 19.00 Uhr sollen der Kaiser und der neue König proklamiert werden. Die erste Aufgabe der neuen Majestäten ist die Eröffnung des Festballs in der festlich geschmückten Holtheimer Schützenhalle, in der die Blaskapelle Freude & Frohsinn Etteln aufspielen. Der Vorstand bittet die Bevölkerung um Beflaggung der Straßen und lädt alle Vereinsmitglieder, Einwohner, Neubürger und Gäste herzlich zum Vogelschießen ein.

Schützenfest ist vom 13. bis 16. Juli 2018.