Notfalldosen auch in Holtheim erhältlich

Die Bürger- und Energiestiftung Lichtenau hat jetzt vor Weihnachten mehrere hundert Notfalldosen angeschafft, Angela Wächter aus Grundsteinheim macht sich stark für diese lebensrettenden Maßnahmen und hat die Pfarrgemeinderäte angeworben, in den Dörfern für die Verteilung der Notfalldosen zu sorgen. Weitere Sponsoren waren die Hueck-Fischersche Stiftung aus Lichtenau und die Techniker Krankenkasse (Notfallausweise für die Brieftasche).

Ab heute sind die Dosen über Pfarrgemeinderat@holtheim.de oder Annegret Meyer (930336) zu bestellen, sie werden gegen eine Spende (für den Ambulanten Hospizdienst Lichtenau) abgegeben.

Bitte das Video anschauen, das sehr gut zeigt, wie hilfreich diese Dosen im Fall eines Notfalls sind.