Jubilarfeier der Holtheimer Schützen

Der Heimatschutzverein Holtheim 1843 e. V. hat erstmals in seinem Jubeljahr (175-jähriges Bestehen) zu einem gemütlichen Beisammensein der Schützensenioren eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen begrüßte das Vorstandsteam Jubilare und viele Schützenbrüder, die das 75. Lebensjahr schon erreicht haben. Im Verlauf des Nachmittags wurden Ehrungen für die Jubilare in der Schützenhalle überreicht.

Oberst Josef Wecker und sein Vorstandsteam gratulierten Heinrich Altrogge (95. Geburtstag), Hans Elberfeld (94), Martin Meyer (85), Ludwig Vollmersmeyer (85), August Meyer (80), Hermann Müller (80), Heinrich Knaup (80), Johannes Hillebrand (80) und Josef Waldeyer (80).

Zur goldenen Hochzeit durfte der Vorstand Josef & Ursula Knaup, Wilhelm & Helene Sander sowie Ludwig & Annelore Vollmersmeyer einen Präsentkorb überreichen.

Karl Hüneke erhielt für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Heimatschutzverein Holtheim einen Orden. Im Anschluss an die Ehrungen wurden Fotos und Filmaufnahmen aus vergangenen Holtheimer Zeiten gezeigt. Die Jubilarfeier übertraf alle Erwartungen und wird am 23.11. nächsten Jahres wiederholt.